VORSICHT! Sie benutzten eine veraltete Version von Internet Explorer.
Wir empfehlen den Browser zu aktualisieren, um die Seite fehlerfrei zu visualisieren.
Diese Seite benutzt Cookies, die auch von Drittanbieter stammen können. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten oder Ihre Einwilligung für einige oder alle Cookies widerrufen möchten, bitte hier klicken . Wenn Sie die Seite weiter benutzten, stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu. Schließen
Buchen Sie jetzt
Ihren Urlaub

Datenschutzerklärung

Im Sinne des Art. 13 des Legislativdekretes vom 30. Juni 2003, Nr. 196, TEILEN WIR IHNEN MIT, dass unsere Gesellschaft Hotel Restaurant Lewald ***s persönliche Daten verarbeitet. Diese stammen von Kunden, Lieferanten, Personen die freiwillig (mittels Telefon, Fax oder Email) ihre persönlichen Daten unseren Mitarbeitern oder unserer Direktion mitteilen und Personen, dessen Daten durch Dritte ermittelt wurden, z.B. während der Erfassung von externen Daten für Marketingzwecke, öffentliche Verzeichnisse usw., letztere handeln sich ausschließlich um allgemein zugängliche Daten.

 

Das Hotel Restaurant Lewald ***s garantiert, dass im Bezug zur Gesetzeslage die Verarbeitung der persönlichen Daten sich unter Rücksichtnahme der Rechte, der Grundfreiheiten und der Würde des Beteiligten durchgeführt wird, mit besonderem Bezug auf Vertraulichkeit, persönliche Identität und Recht auf Schutz der persönlichen Daten.

 

Allgemeine Zwecke

  • Erfüllung der Verpflichtungen des Gesetzes, der Regelungen, der EU-Richtlinien und Regeln des Zivil- und Finanz-Rechtes
  • Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen gegenüber des Beteiligten
  • Durchführung von Tätigkeiten, die mit den wirtschaftlichen Tätigkeiten des Hotel Restaurants Lewald ***s verbunden sind, wie z.B. das Erstellen von Datenverzeichnissen und internen Statistiken, die Rechnungsausstellung und die Buchhaltung für Kunden und Lieferanten
  • Kommerzielle Zwecke, wie das Senden von kommerzielle Informationen und Werbemitteln (mittels Post, Fax und Email) und Marketing oder Marktanalyse-Zwecke
  • Schutz der Kredite und die Verwaltung der Schulden
  • Versicherungszwecke, insbesondere um Kredite zu versichern

 

  • In Bezug auf die oben genannten allgemeinen Zwecke, werden Ihre persönlichen Daten, falls notwendig
  • den Behörden, wenn vom Gesetz vorgesehen
  • Kreditinstituten, mit denen unsere Gesellschaft Geschäftsbeziehungen für die Verwaltung von Kredite/Schulden und für Finanzintermediation hat
  • allen natürlichen und/oder juristischen, öffentlichen und/ privaten Personen (Rechtsanwaltskanzleien, Verwaltungs- und Finanzberater, Amtsgerichte, Handelskammer, usw.), falls die Mitteilung notwendig oder zweckgemäß für die Ausführung unserer Arbeit und in der oben beschriebene Art und Weise ist, mitgeteilt.

 

Die persönlichen Daten, die von unserer Gesellschaft verarbeitet werden, werden nicht verbreitet. Die Verarbeitung kann mit oder ohne elektronische und automatisierte Hilfsmitteln durchgeführt werden und wird alle, vom Art. 4 Komma 1, Buchstabe a, DLGS 30 Juni 2003 Nr. 196 vorgesehene und für die Verarbeitung notwendige Vorgänge beinhalten. Jedenfalls wird die Verarbeitung unter Rücksicht jeder Vorsichtsmaßnahme durchgeführt, die deren Sicherheit und Vertraulichkeit garantieren wird.

 

 

Die Datenschutzerklärung garantiert den Beteiligten bestimmte Rechte wie sie im Art. 7 beschrieben werden. Insbesondere kann man die Bestätigung über das Vorhandenseins der persönlichen Daten und deren Mitteilung in verständlicher Form vom Inhaber bekommen. Der Beteiligte kann auch beantragen, dass ihm die Herkunft und den Zweck seiner Daten, deren Verarbeitung, die Logik die bei einer Verarbeitung mit elektronischen Hilfsmitteln benutzt wird, die Identifizierung der Personalien des Inhabers, der Verantwortlichen und der Personen oder Personenkategorien denen die Daten vermittelt werden können oder davon Kenntnis nehmen können, mitgeteilt werden.

 

Der Beteiligte hat das Recht, dass die Daten aktualisiert, korrigiert, ergänzt, gelöscht, sie in anonymer Form umgewandelt oder die Daten, die unter Verletzung des Gesetzes verarbeiten wurden, blockiert werden. Der Beteiligte hat das Recht aus legitimen Gründen, zum Teil oder ganz gegen die Verarbeitung von, ihn betreffenden persönlichen Daten Einwand zu erheben, auch wenn diese zur Datensammlung dienen. Außerdem kann er ohne Grund gegen die Verarbeitung von Daten, die zur Zusendung von Werbung, zum Direktverkauf oder für Marktuntersuchungen oder Kommunikationen dienen,  ebenso Einwand erheben.

Die hier beschriebenen Rechte können auch von einen Stellvertreter ausgeübt werden, durch Anfrage an Werth R. & Co. KG, Via Maso della Pieve 17, 39100 Bolzano (BZ), per Einschreiben oder Email an info@lewald.it.

 

Der Inhaber dieser Datenschutzerklärung ist:

Hotel-Restaurant Lewald ***s, Hauptsitz in Via Maso della Pieve 17, 39100 Bolzano (BZ), in der Person des gesetzlichen Vertreters Werth R. & Co. KG.

Reservierung

Es reichen wenige einfache Schritte, um Ihren Urlaub im Südtirol zu planen. Setzen Sie sich unverbindlich mit uns in Verbindung und wir werden die beste Lösung für Ihre Wünsche finden.